Startseite » Leserunde zu „Weibersommer“

Leserunde zu „Weibersommer“

Lust auf Frühlingsgefühle!

Hier findet Anfang April 2013 eine Leserunde zu Heike Wanners neuem Roman „Weibersommer“ statt! Und das Beste: Die Autorin wird uns dabei begleiten!

Die glücklichen Gewinnerinnen der 10 für die Runde zur Verfügung gestellten Freiexemplare sind (in alphabetischer Reihenfolge der Vornamen):

  1. Claudia Seidel
  2. Ela
  3. Heather_H
  4. Kerstin
  5. majuli
  6. Manuela
  7. Sandra
  8. simona1277
  9. Susann
  10. Ulrike Altnickel

Für die tolle Unterstützung sage ich den Ullstein Buchverlagen und natürlich der Autorin Heike Wanner herzlich DANKE!

Zum Buch:

Die drei Cousinen Lisa-Marie, Marie-Luise und Anne-Marie haben nicht viel gemeinsam − nur den Namen Marie, den sie von ihrer geliebten Großmutter bekommen haben. Doch als sie einen Bauernhof im Allgäu erben, machen sich die drei Frauen in einem alten VW-Käfer auf den Weg. Enthusiastisch tauschen sie ihre Stöckelschuhe gegen Gummistiefel und merken bald: Ein Bauernhof macht noch keine drei Freundinnen. Erst ein kleines Bündel Briefe, die von einer außergewöhnlichen Liebe erzählen, zeigt den drei Maries, wie schön so eine „Familienbande“ sein kann, und offenbart ein streng gehütetes Familiengeheimnis.

Weibersommer

(Text zum Buch und Foto: Ullstein Buchverlage)

Heike Wanner und ich freuen uns Euch!

Aber auch wenn Ihr nicht unter den Gewinnern seid, laden wir Euch ganz herzlich dazu ein, bei der Leserunde dabeizusein, wenn Ihr Euch das Buch selbst besorgen möchtet.

37 Kommentare zu “Leserunde zu „Weibersommer“

  1. Pingback: Leserunde zu “Weibersommer” von Heike Wanner | buchstabenfaengerin

    • Was für eine tolle Idee!
      Mir hat die Leseprobe von „Weibersommer“ sehr gut gefallen. Leider habe ich seinerzeit nicht das Buch bei vorablesen gewonnen.
      Von Heike Wanner habe ich bislang „Für immer und eh nicht“ gelesen und war davon sehr begeistert. Frauenromane liebe ich sowieso.

    • Hallo das klingt gut,das buch würde ich sehr gern lesen.Leider kenne ich die Autorin noch nicht,sry aber ich bin gespannt ob mir ihr Buch gefällt.Würde mich sehr darüber freuen wenn ich dabei sein darf.LG Aleena

  2. Oh wie schön. 🙂 Mich hatte schon die Leseprobe total verzaubert und ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfte.

  3. Hey,
    genial, dass du eine Leserunde zu dem Buch machst! Bisher habe ich noch keine Buch von Heike Wanner gelesen, sondern nur Leseproben zu ihren Romanen. Warum ich bisher noch nicht dazu gekommen bin ein gesames Buch zu lesen, kann ich gar nicht sagen. Auf jeden Fall fand ich die Leseprobe zu diesem Roman einfach nur toll und würde zu gern endlich ein ganzes Buch von ihr lesen und das auch sehr gern hier in der Leserunde!

    Liebe Grüße,
    Themis ^.^v

  4. Hallo… das ist ja super das du eine leserunde machst und ich finde das buch sehr interessant… ich habe leider noch nichts von Heike Wanner gelesen und kann mir daher noch keinen überblick über die autorin und ihren schreibstil machen, aber das würde ich mit dieser leserunde sehr gerne ändern… vielleicht habe ich ja glück… wie läuft die leserunde denn ab, auch bei lovelybooks oder hier auf deinem kanal? liebe grüße und ganz super schönes wochenende 🙂

  5. Hallo 🙂 Heike Wanner ist noch ein unbeschriebenes Blatt für mich, aber die Leseprobe macht Lust auf mehr. Ich wäre gern dabei.
    LG Simona

  6. Hallöchen! Ich habe bislang noch kein Buch von Heike Wanner gelesen und stehe dem Buch Weibersommer nach der Leseprobe zunächst etwas kritisch gegenüber, bin aber anhand des Klappentextes durchaus interessiert. Habe noch nie an einer Leserunde teilgenommen (was ist das genau?), wäre aber gern dabei! Grüße Helga

    • Hallo Helga, wir werden das Buch gemeinsam lesen, das dabei in verschiedene Abschnitte unterteilt ist. Zu jedem Abschnitt können dann die Meinung des Einzelnen bzw. Fragen an Heike Wanner gepostet werden. Damit erhält die Autorin ein gutes Feedback zu den einzelnen Abschnitten. Am Ende schreibt dann jeder Teilnehmer eine Rezension.

  7. Hallo: ) leider habe ich auch noch kein Buch von Heike Wanner gelesen aber die leseprobe und die anderen titel machen neugierig
    Ich wäre gern dabei….
    Lg und entspanntes wochenende
    Josefine

  8. Ach, man könnte reinbeißen in das Buch….diese Tasse voller Kirschen ist sehr ansprechend. Ebenso Titel und Inhalt…..ich wäre gerne dabei…..LG !!!!

  9. Ich würde sehr, sehr gerne mitlesen, da mich die Leseprobe und der Klappentext sehr angesprochen haben und ich mir schon überlegt habe, das Buch zu kaufen. Die Frauen sind sehr verschieden, aber haben nun eine gemeinsame Aufgabe und auch auf das Geheimnis bin ich sehr gespannt. Es scheint auf jeden Fall ein Frauenbuch mit etwas Tiefgang zu sein, das mag ich sehr! Ich würde mich freuen, wenn ich dabei sein darf!

      • Oh, die Frage habe ich wohl irgendwie nicht wirklich wahrgenommen… Nein, ich habe noch nichts von Heike Wanner gelesen, bis auf die Leseprobe eben, aber die fand ich wirklich ansprechend und würde daher nun eben auch gerne ein ganzes Buch von ihr lesen!

  10. Also, Ihr Lieben – mit Spannung und Interese verfolge ich diese Einträge und freue mich über jeden Beitrag. Wer mich noch nicht kennt, wird mich kennenlernen … (grins)
    Ich bin schon sehr gespannt auf die Leserunde. Danke an die wunderbare „buchstabenfängerin“, die das alles möglich gemacht hat. Liebe Grüße und bis bald, eure Heike Wanner

  11. Das ist ja eine tolle Idee, hier eine Leserunde zu veranstalten. Ich lese gerne Bücher, in denen es um Familiengeheimnisse geht, die Leseprobe hat mir schonmal gefallen.
    Bisher kenne ich „Für immer und eh nicht“ von Heike Wanner, was mir einfach so gut gefallen hat, das ich gerne noch viel mehr von der Autorin lesen möchte.
    Würde mich freuen!

  12. Die Leseprobe macht wirklich Lust die Charaktere näher kennen zu lernen! Die Leserunde zu dem Buch ist echt eine tolle Idee!
    Leider habe ich bis jetzt noch kein Buch von Heike Wanner gelesen, würde mich aber freuen, wenn „Weibersommer“ mein erstes wird! 😉

  13. Ich habe von der Autorin noch nichts gelesen. Allerdings habe ich dieses Buch bei vorablesen.de entdeckt, aber leider nicht gewonnen. Die Leseprobe gefiel mir damals sehr gut, weswegen ich sehr gerne an der Leserunde teilnehmen würde!
    LG, Kerstin

  14. Dann will ich mein Glück auch noch versuchen. Von der Autorin habe ich bisher noch kein Buch gelesen, würde mich aber gerne mal an ihr probieren.
    LG

  15. Hallo,
    oh das ist super. Habe das Buch neulich erst entdeckt und war sofort angetan. Von der Autorin habe ich bisher noch kein Buch gelesen – was offensichtlich ein Fehler war, nachdem was ich alles schon Gutes über ihre Bücher gehört und gelesen habe. Das möchte ich nun sehr gerne nachholen. Deshalb wäre ich gernd dabei 😉
    Viele Grüße, Sandra (justitia)

  16. Bisher kenne ich noch kein Buch von Heike Wanner, aber der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Das Buch hört sich nach einem schönen Roman über Freundschaft, Liebe und Geheimnisse an. Da würde ich sehr gern mitlesen und somit auch die Autorin kennenlernen.
    Gerne wäre ich bei dieser Leserunde dabei.
    Liebe Grüße,
    Dreamworx

  17. Die Leseprobe hab ich schon bei vorablesen verschlungen, dort aber leider kein Glück gehabt. Die zweite Chance hier ergreife ich gerne 🙂

    Von Heike Wanner hab ich leider noch kein Buch gelesen, das wird sich aber auf jeden Fall ändern 🙂

    Liebe Grüße
    Ela

  18. Pingback: Letzte Chance für die Bewerbung zur “Weibersommer”-Leserunde | buchstabenfaengerin

  19. Pingback: Die “Weibersommer”-Leserunde startet… | buchstabenfaengerin

  20. Pingback: Die Leserunde zu “Eiskalte Umarmung – Poesie der Angst” startet heute! | buchstabenfaengerin | Lust auf Lesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s