Linda Castillo: Blutige Stille – Quicktest

Nach längerer Zeit gibt es wieder einen Quicktest bei vorablesen.de! Diesmal wird in einer leider nur 16-seitigen Leseprobe der Thriller „Blutige Stille“ von Linda Castillo vorgestellt. Sinn der Übung ist es, dass der Leser in einem einzigen Satz seinen Leseeindruck beschreibt. Gar nicht so einfach, besonders bei einer so fesselnden Leseprobe! Ich habe mich trotzdem daran versucht und präsentiere euch hier mein Ergebnis:

Nervenkitzel

Sterne: 5 von 5

Eine spannungsgeladene Leseprobe mit Suchtpotential!

Prompt landete „Blutige Stille“ auf meinem Amazon-Wunschzettel. Dieses Buch MUSS ich einfach lesen! Es erscheint am 8. Juni 2011 im Fischer-Verlag. „Blutige Stille“ bei www.amazon.de

Advertisements

Juli Rautenberg: Zwölf Monate, siebzehn Kerle und ein Happy End

„Fasse dich kurz!“, hat sich das Team von www.vorablesen.de wohl bei der „Erfindung“ des Quicktests gedacht. Denn in nur einem Satz mit maximal 140 Zeichen soll die jeweilige Leseprobe bewertet werden. Los geht’s in Sachen Quicktest in dieser Woche mit Juli Rautenberg und einer Leseprobe aus ihrem Buch „Zwölf Monate, siebzehn Kerle und ein Happy End“. Ta-daaaa – und hier kommt mein Satz:

Eine spritzige Leseprobe, zum Schreien komisch: Juli will einen Mann & legt bei ihrer Suche nach Mr. Right nicht nur einen Fehlstart hin.

Sterne: 5 von 5

Zum Buch bei www.vorablesen.de: http://www.vorablesen.de/buch/juli-rautenberg-zwoelf-monate-siebzehn-kerle-und-ein-happy-end

Zum Blog von Juli Rautenberg: http://das-single-experiment.de/