Startseite » Absolute Schätze » Frisch rezensiert: „Onkel Humbert guckt so komisch“ von Brigitte Kanitz

Frisch rezensiert: „Onkel Humbert guckt so komisch“ von Brigitte Kanitz

Familienroman mit hohem Spaßfaktor

Sterne: 5 von 5

Entgegen ihres verheißungsvollen Familiennamens ist Maja Glück ein echter Pechvogel: Ausgerechnet auf ihrer eigenen Geburtstagsparty zum Dreißigsten stolpert sie über einen Gartenzwerg, schlägt mit dem Kopf auf dem Tisch auf und findet sich schließlich im Krankenhaus wieder. Auch ansonsten hat ihr Leben einigen Optimierungsbedarf: Rund läuft es nämlich ausschließlich auf ihren Hüften. Ihr filmreifer Sturz bleibt jedenfalls nicht folgenlos. Noch am Krankenbett weiht sie ihr 92-jähriger Großonkel Humbert in ein beängstigendes Geheimnis ein: Maja kann ab jetzt Gedanken lesen. Sie erfährt außerdem, warum Onkel Humbert immer so komisch guckt…

Schon das Cover des Romans „Onkel Humbert guckt so komisch“ von Brigitte Kanitz lässt keinen Zweifel daran, was den Leser erwartet: Nämlich 320 Seiten geballter Humor! Der Familienroman bietet jede Menge Tempo, urkomische Dialoge und skurrile Figuren mit ebenso skurrilen Namen. Die wirken übrigens so lebendig, dass sie jeden Moment den Buchseiten entsteigen könnten. Die Vorstellung, Gedanken lesen zu können, die Brigitte Kanitz zum Dreh- und Angelpunkt ihres Buches macht, ist ebenso faszinierend wie erschreckend – und von der Autorin brillant umgesetzt worden. Eine ausgesprochen spritzige Idee für einen Roman!

Apropos spritzig: Brigitte Kanitz geht während der ganzen Geschichte nicht ein Mal die Luft aus. Keine Sorge, über diesem Buch wird man nicht einschlafen! Aberwitzige Geschehnisse spielen sich im norddeutschen Kleinstädtchen Schaunbeck ab, die im wahren Leben sicher nicht passieren würden – dafür aber ungemein unterhaltsam sind.

„Onkel Humbert guckt so komisch“ hat mir sehr, sehr vergnügliche Lesestunden beschert. Es ist das erste Buch, das ich von Brigitte Kanitz gelesen habe. Aber – und das steht felsenfest! – auf gar keinen Fall das letzte!

Onkel Humbert guckt so komisch von Brigitte Kanitz© blanvalet

→ Interessante Links

Zum Buch auf http://www.amazon.de: „Onkel Humbert guckt so komisch“

Zur Homepage der Autorin: Brigitte Kanitz

Zum Buch auf der Homepage des Verlags: blanvalet

Advertisements

5 Kommentare zu “Frisch rezensiert: „Onkel Humbert guckt so komisch“ von Brigitte Kanitz

  1. Pingback: Lesestoff. Neu bei uns. | Burgkirchen liest

  2. Pingback: Lesestoff. Neu bei uns. | Burgkirchen liest

  3. Pingback: "Onkel Humbert guckt so komisch" von Brigitte Kanitz - Nellys Leseecke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s