Startseite » Meine Rezensionen (außer Vorablesen.de) » Frisch rezensiert: „Und die Schuld trägt Deinen Namen“ von Jörg Böhm

Frisch rezensiert: „Und die Schuld trägt Deinen Namen“ von Jörg Böhm

Wenn die Vergangenheit nicht ruht

Sterne: 4 von 5

Das Ermittler-Duo Emma Hansen und Matthias Roth aus Ludwigshafen muss in dem kleinen pfälzischen Ort Burrweiler einen mysteriösen Todesfall aufklären: Der Winzer Alois Straubenhardt ist im Weinberg von seinem Traktor überrollt worden. Doch in diesem ländlichen Idyll bleibt es nicht bei einem Toten. Nach und nach erkennen Emma und Matthias, dass alle Mordopfer zu Lebzeiten ein dunkles Geheimnis miteinander geteilt haben…

„Und die Schuld trägt Deinen Namen“ ist nach „Und nie sollst Du vergessen sein“ der zweite Krimi von Jörg Böhm, in dem die Kriminalpolizistin Emma Hansen im Mittelpunkt steht. Mit Matthias Roth bekommt sie in diesem zweiten Teil einen neuen Partner an ihre Seite. Auch wenn man – wie ich – den ersten Teil nicht gelesen hat, findet man sich in „Und die Schuld trägt Deinen Namen“ problemlos zurecht. Die 67 Kapitel sowie Prolog und Epilog sind allesamt recht kurz und knackig – so mag ich das. Der Schreibstil von Jörg Böhm ist durchweg angenehm. Er triezt seine Leserschaft dabei weder mit Mundart noch mit Ausdrücken, die jenseits der Pfalz nicht verstanden werden. Die Einzigartigkeit dieser Landschaft zwischen Rhein und Rebstöcken beschreibt der Autor so bildlich, dass man direkt dorthin reisen möchte. Die Geschichte selbst ist gut durchdacht und wartet mit einigen Überraschungen auf, die die scheinbar so perfekte Fassade des kleinen Örtchens gewaltig zum Einsturz bringen.

Allerdings hätten die Charaktere noch ein wenig mehr Farbe vertragen können. Zum Ende des Buches überschlagen sich außerdem die Ereignisse plötzlich, alles geht ein wenig zu schnell und besonders das Beziehungsgeflecht der Burrweilerer untereinander erscheint 
recht verwirrend. Von diesen Schwachstellen einmal abgesehen, ist „Und die Schuld trägt Deinen Namen“ wirklich ein starker und lesenswerter Kriminalroman, in dem der Autor vor heiklen Themen nicht zurückschreckt.

RZ-Bšhm-Schuld-1001.indd© G. Braun Buchverlag

→ Interessante Links

Zum Buch auf www.amazon.de: „Und die Schuld trägt Deinen Namen“

Zur Homepage des Autors: Jörg Böhm

Zur Homepage des Verlags: G. Braun Buchverlag

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s