Startseite » Absolute Schätze » Frisch rezensiert: „Vier Pfoten und das Weihnachtsglück“ von Petra Schier

Frisch rezensiert: „Vier Pfoten und das Weihnachtsglück“ von Petra Schier

Perfekte Einstimmung auf das Weihnachtsfest

Sterne: 5 von 5

Die Fotografin Sophie erhält den Auftrag, gemeinsam mit dem Journalisten Carsten eine Reportage zum Thema Weihnachten zu machen. Doch beide können sich vom ersten Augenblick an nicht ausstehen und streiten unentwegt. Das einzig Nette an Carsten ist nach Sophies Meinung die Cockerspanielhündin Lulu, die ihm seine Schwester vererbt, als diese in die Karibik auswandert. Lulu steht mit Carsten ebenfalls auf Kriegsfuß, denn zum Hundeexperten taugt er wirklich nicht. Wie gern hätte sie Sophie als Frauchen – dann würde Lulu sogar Carsten in Kauf nehmen. Ob der Wunsch der kleinen Hündin in Erfüllung geht?

Die Weihnachtsromane rund um den Hund von Petra Schier sind immer ein Garant für (vor)weihnachtliches Lesevergnügen. Da bildet auch „Vier Pfoten und das Weihnachtsglück“, erschienen am 4. Oktober 2013 bei Rütten & Loening, keine Ausnahme. Auf 176 Seiten erzählt die Autorin mit viel Herz und Humor eine romantische Weihnachtsgeschichte. Ein märchenhafter Hauch umweht den Leser dabei, denn der Weihnachtsmann nebst seinen Elfen und ein sprechender Hund sind die perfekte Einstimmung auf das Fest der Liebe und bereichern den Roman ungemein. Besonders gut gefallen hat mir die soziale Komponente in der Erzählung. Einer der Schauplätze ist nämlich ein Obdachlosenheim mit seinen ehrenamtlichen Helfern. Auch das Thema Gewalt in der Familie wird kurz angerissen. Insofern ist „Vier Pfoten und das Weihnachtsglück“ sehr viel mehr als „nur“ eine Lovestory.

Wer also komplett in eine ganz bezaubernde Geschichte mit sehr plastischen Charakteren, Humor, Hund, Emotionen und einem Schuss Erotik abtauchen möchte, der ist mit diesem weihnachtlichen Roman hervorragend beraten. Ich vergebe dafür fünf leuchtend rote Weihnachtssterne. Frohes Fest!

Vier Pfoten und das Weihnachtsglück

→ Interessante Links

Zum Buch auf www.amazon.de: „Vier Pfoten und das Weihnachtsglück“

Zur Homepage der Autorin: Petra Schier

Zur Homepage des Verlags: Aufbau Verlag (Rütten & Loening)

Ich danke Petra Schier und dem Aufbau Verlag ganz herzlich für das Rezensionsexemplar!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s