Veröffentlicht in Absolute Schätze, Jetzt geht's rund - Leserunden, Meine Vorablesen.de-Rezensionen

Frisch rezensiert: „Weibersommer“ von Heike Wanner

Blut ist eben doch dicker als Wasser

Sterne: 5 von 5

Das monatliche Pflicht-Kaffeekränzchen der Cousinen Lou, Anne, Lisa-Marie und ihren Müttern dreht sich dieses Mal nicht hauptsächlich um leckere Kuchen und Torten, sondern um eine schreckliche Nachricht aus dem Allgäu: Onkel Horst ist tot! Um dessen Nachlass zu regeln, machen sich Karrierefrau Lou, Familienmanagerin Anne und Bücherwurm Lisa-Marie gemeinsam auf den Weg zum nunmehr verwaisten Bauernhof nach Pfronten. Schon auf der Fahrt dorthin gibt es jede Menge Zoff zwischen den drei so unterschiedlichen Frauen – und das ändert sich auch vor Ort nicht, als es um die Verteilung der Aufgaben, wie etwa das Ausmisten des Kuhstalls, geht. Doch dann kommen sie einem alten Familiengeheimnis auf die Schliche, das sie schließlich daran erinnert, dass Blut eben doch dicker ist als Wasser…

Heike Wanners Roman „Weibersommer“ ist ein Buch zum Zurücklehnen und Wohlfühlen! Mühelos entführt die Autorin ihre LeserInnen damit aus dem Alltag. „Weibersommer“ ist humorvoll, melancholisch und überraschend. Doch es ist bei Weitem kein seichter Frauenroman, sondern liebenswerte Unterhaltung mit Tiefgang. Bildhafte Rückblenden in die Vergangenheit runden die Geschichte gekonnt ab. Die Figuren sind allesamt einzigartig und sympathisch, wobei die dauernörgelnde Lou mein persönlicher Liebling ist.

Mein Fazit: „Weibersommer“ ist keine platte Frauenliteratur, sondern eine unterhaltsame Familiengeschichte ohne Kitsch, die einen dennoch zum Schwärmen bringt.

→ Interessante Links

Zum Buch auf www.amazon.de: „Weibersommer“

Zur Homepage der Autorin: Heike Wanner

Zur Homepage des Verlags: Ullstein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s