Startseite » Liebling der Woche » ♥ Liebling der Woche ♥

♥ Liebling der Woche ♥

Mit seinem Thriller „Die Mädchenwiese“ hat Martin Krist im Sommer 2012 für Gänsehaut gesorgt. Sein Werk „Wut“, das am 10. Juni 2013 bei Ullstein eBooks erscheint, ist der aktuelle Liebling der Woche. Es ist der Auftakt einer (bislang) dreiteiligen Serie um den Berliner Ermittler Paul Kalkbrenner.

Worum geht’s?

Ein perverser Serienmörder wütet in den Katakomben von Berlin

Kommissar Paul Kalkbrenner hat die Schnauze voll. Von der Berliner Sommerhitze und von Idioten, die nicht gestehen wollen und ihn so daran hindern, auch nur einmal pünktlich zu einer Verabredung mit seiner Tochter Jessy zu kommen. Was die Laune seiner Noch-Ehefrau Ellen nicht verbessert. Als in der U-Bahn-Station Potsdamer Platz die übel zugerichteten Leichen einer Prostituierten und ihres Zuhälters gefunden werden, glaubt Kalkbrenner an einen Mord im Milieu. Wenig später taucht ein toter Bauarbeiter auf, und der Fall scheint klar: Ein Zeuge wurde beseitigt. Erst ein weiterer U-Bahn-Mord zeigt, dass ein perverser Serienmörder umgeht. Ausgerechnet jetzt, da alle Welt wegen eines Umweltgipfels auf Berlin schaut. Mit Hilfe des jungen Leif, der bei Obdachlosen Sozialdienst leistet, kommt Kalkbrenner einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur, das in den Tunneln und Bunkern unter der Stadt verborgen ist …

Mit exklusivem Zusatzmaterial über die Katakomben und Bunker Berlins!

 

Wut

(Kurzbeschreibung: http://www.amazon.de, Foto: www.martin-krist.de)

Klickt auf das Bild, um direkt zum Buch auf www.amazon.de zu gelangen.

Ein ♥ für den spannungsgeladenen Schreibstil von Martin Krist!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s