Startseite » AutorInnen live & Lesungen » Leipziger Buchmesse 2013: Meine Eindrücke vom Freitag (15.03.2013)

Leipziger Buchmesse 2013: Meine Eindrücke vom Freitag (15.03.2013)

Guten Morgen Welt! Sonnenschein, blauer Himmel, Vogelgezwitscher und Eiseskälte in der Nähe von Leipzig. Ich liege eingekuschelt im Hotelbett und bin noch regelrecht berauscht vom gestrigen Messe-Freitag, der meine Erwartungen voll und ganz übertroffen hat. Es waren so viele tolle Lesungen und Begegnungen – und der für mich fast schon beängstigende Zustand, nur zwei (!) Bücher gekauft zu haben. 🙂

Doch nun lasse ich unter der Überschrift „Mein Messe-Freitag“ lieber Bilder sprechen…

20130316-072729.jpg

Dora Heldt las aus ihrem neuen Buch „Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen“. Ich hab’s mir gekauft und von ihr signieren lassen.

20130316-072945.jpg

Michael Tsokos am Signiertisch vor der Autorenbuchhandlung…

20130316-073107.jpg

… und gleich am Tisch nebenan Sabine Ebert.

20130316-073208.jpg

Die schwedische Autorin Caroline L. Jensen stellte im Nordischen Forum ihr Buch „Frau Bengtsson geht zum Teufel“ vor.

Bloggerin im Glück! Am Stand des Dumont-Verlages traf ich den supernetten Andreas Izquierdo, Autor des wundervollen Buches „Das Glücksbüro“. Ich hatte das Buch just in den gestrigen Morgenstunden zu Ende gelesen und habe es mir von Andreas signieren lassen.

20130316-082600.jpg

Die Sängerin Joy Fleming und Schauspieler Heiner Lauterbach sprachen in der proppevollen LVZ-Autorenarena über ihre neuen Bücher.

20130316-083008.jpg

20130316-083057.jpg

Nicht minder gut gefüllt war das Berliner Zimmer, in dem Gabriela Gwisdek gemeinsam mit ihrem Mann, dem Schauspieler Michael Gwisdek, ihren neuen Psychothriller „Nachts kommt die Angst“ vorstellte.

20130316-073857.jpg

Das Publikum amüsierte sich köstlich über Michaels Gwisdeks sympathische „Berliner Schnauze“. Anschließend signierten beide vor der Autorenbuchhandlung. Klar, dass ich bei einem Psychothriller nicht nein sagen konnte – das Buch musste mit! 🙂 Schließlich haben wir noch ein gemeinsames Foto gemacht.

20130316-074344.jpg

Ein dynamisches und unterhaltsames Ehepaar: Michael (links) und Gabriela Gwisdek (rechts) mit mir (Mitte)

Da ich zur Lesung von Stephanie Fey viel zu früh dran war (Early Bird und so…), erlebte ich vorher die Autorin Sandra Baumgärtner in Aktion, die ihre beiden „Seraphim“-Vampirromane vorstellte. Nun ist das ja nicht unbedingt mein Genre, aber vielleicht mache ich bei „Seraphim“ eine Ausnahme, denn das Vorgetragene klang recht spannend.

20130316-074740.jpg

Sandra Baumgärtner las aus ihren beiden „Seraphim“-Romanen

Den krönenden Abschluss eines gelungenen Messetages bildete der Auftritt von Stephanie Fey, die das Publikum neugierig machte auf ihren neuen Thriller „Die Verstummten“.

Bei Lovelybooks nehme ich derzeit an der Leserunde zu diesem spannenden Buch teil. Meine Namensvetterin Stephanie hat mir mein Exemplar im Anschluss signiert. Eine äußerst sympathische Autorin!

20130316-075357.jpg

Stephanie Fey brachte einen Totenschädel mit…

20130316-075437.jpg

… und signierte im Anschluss an ihre Lesung.

Auch heute habe ich ein gut gefülltes Messe-Programm vor mir, auf das ich mich sehr freue. Und natürlich twittere ich auch heute wieder live von der Buchmesse. Wer nix verpassen möchte, guckt einfach unter http://www.twitter.com/sachsenmaedl oder hier auf meinem Blog in meiner Twitter-Box „Gezwitschertes“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s