Startseite » Meine Rezensionen (außer Vorablesen.de) » Frisch rezensiert: „Von Flöhen und Mäusen“ von Mila Roth

Frisch rezensiert: „Von Flöhen und Mäusen“ von Mila Roth

Gute Unterhaltung!

 

Sterne: 4 von 5

Janna Berg ist mit Leib und Seele Pflegemutter von Zwillingen, die sie ganz schön auf Trab halten. Zum Glück wohnen auf dem idyllischen Gut im Rheinland, auf dem sie lebt, auch ihre Eltern. Doch nicht nur die Kids Till und Susanna bringen Spannung in das Leben von Janna. Seit sie ein einziges Mal für einen Geheimdienst tätig war, steht sie dort auf der Liste der zivilen Hilfspersonen. Sie ahnt nicht, dass schon bald erneut ihre Unterstützung benötigt wird: Diesmal in einer pikanten Angelegenheit, in der es um den Diebstahl von Steuerdaten geht. Doch das ist nur die Spitze des Eisberges…

Die erfolgreiche Autorin Petra Schier hat sich zum Ziel gesetzt, unter ihrem Pseudonym Mila Roth die erste Vorabendserie in Buchform auf den Markt zu bringen. Das geschieht ganz ohne Verlag und in Form von Fortsetzungsromanen, in denen die sympathische Janna Berg und der unnahbare Agent Markus Neumann die Hauptrollen spielen. Den ersten Teil habe ich bisher leider noch nicht gelesen. Ich bin gleich mit Folge 2  – „Von Flöhen und Mäusen“ – in die Welt von Janna und dem Geheimdienst eingetaucht. Doch auch ohne den Vorgänger zu kennen, fand ich mich mühelos zurecht. Der Schreibstil ist unkompliziert, die Story bietet Spannung, Humor und Action. Als Zugaben befinden sich ein Interview mit Mila Roth und eine Leseprobe aus der ersten Folge „Spionin wider Willen“ im Buch. Kurzum: Ich fühlte mich gut unterhalten und freue mich auf weitere Erlebnisse mit Janna Berg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s