Startseite » Welttag des Buches » NachLESE zum Welttag des Buches

NachLESE zum Welttag des Buches

Am 23. April 2012 fand er mal wieder statt, der höchste Feiertag für alle Bibliophilen: Der Welttag des Buches! Eine Million (!!!) Bücher wurden verschenkt – und ich war eine der glücklichen BuchschenkerInnen und durfte 30 Exemplare des Buches „Schuld“ von Ferdinand von Schirach unter die Leute bringen. Familie, Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen und 4 Leserinnen meines Blogs durften sich freuen. Die Reaktionen waren durchweg positiv, wenn auch hin und wieder gefragt wurde: „Und das ist wirklich kostenlos?“. Ja, das ist es! Aber da Bilder mehr sagen als tausend Worte, lade ich hier mal ein paar Eindrücke von der Verschenkaktion hoch. Da ich allerdings nicht immer die Kamera im Anschlag hatte, konnte ich nicht alle feierlichen Übergaben fotografisch festhalten. Aber trotzdem sind hier einige fröhliche Menschen zu sehen, die sich über „Schuld“ sehr gefreut haben (einfach die Bilder anklicken, um sie größer zu sehen).

Startschuss: Ein Karton voller "Schuld"

Startschuss: Ein Karton voller „Schuld“ 🙂

Fröhliches "Schuld"-Quartett Teil 1

Fröhliches „Schuld“-Quartett Teil 1

Fröhliches "Schuld"-Quartett Teil 2

Fröhliches „Schuld“-Quartett Teil 2

Ab die Post: Je 1 Exemplar von "Schuld" gab es für 4 meiner Blog-Leserinnen

Ab die Post: Je 1 Exemplar von „Schuld“ gab es für 4 meiner Blog-Leserinnen

Das Schönste für uns Buchschenker: Das Lächeln der Beschenkten :-)

Das Schönste für uns Buchschenker: Das Lächeln der Beschenkten 🙂

Die einzige Frau in Schatzi's Firma bekam auch ein Exemplar :-)

Die einzige Frau in Schatzi’s Firma bekam auch ein Exemplar 🙂

Vielen Dank an die Aktion „Lesefreunde“ Welttag des Buches und das Team von Bücher Walther Stollberg. Es hat alles wunderbar geklappt und es war wirklich schön, vielen Menschen mit einem geschenkten Buch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s